Startseite | Impressum | Kontakt

Thomas Ilg

Allgemeines

  • Thomas Ilg, österreichischer Staatsbürger, geb. 22.8.1973
  • Mitglied im AAC - Austrian Association of Cinematographers
  • 5 Jahre Anstellung als Kameramann, Editor und Konzeptentwickler in einem grossen Schweizer Produktionshaus.
  • Seit 2004 biete ich nun als selbständiger Einzelunternehmer meine Dienstleistungen im Medienbereich an. Meine Stärke liegt in der hohen Geschwindigkeit meiner Arbeit bei gleichzeitig guter Qualität der Ausführung.
  • Ich bin es gewohnt schnell und mehrschichtig zu denken, präzise zu Handeln und wenn nötig gekonnt zu improvisieren. Ich baue dabei auf eine solide technische Ausbildung auf und sehe die stetige Erweiterung meiner Kenntnisse als Basis für meinen beruflichen Erfolg.
  • Selbstverständlich spreche (und schreibe) ich Englisch. Ich habe Erfahrungen mit Einsätzen im Ausland - sowohl Europa wie auch Übersee.

Berufserfahrung in TV- und Medienbranche:

Beginnend bei der Konzeptentwicklung reichen sie von der Arbeit als Lichtsetzender-Kameramann über den Schnitt (Postproduktion und Live-Edit) bis zur Regie und Produktionsleitung. Dies gilt einerseits im klassischen Fernseh/Video-Bereich als auch bei Großveranstaltungen. Weiters verfüge ich über fundierte Kenntnisse in der graphischen Gestaltung, Animation und der Mulitmedia-Programmierung.

Kinospielfilm Schnitt

2010 kommt mit „Der Atem des Himmels“ der erste Spielfilm ins Kino der von mir als verantwortlichem Filmeditior geschnitten wurde (Offline Edit auf AVID Media Composer). Unter der Regie von Reinhold Bilgeri und in Zusammenarbeit mit dem Supervising Editor Hans Funck („Der Untergang“,“Die Päpstin“…)
Dabei verbinde ich die Kreative Seite des Filmschnitts fließend mit dem technischen Prozess Know How der Filmnachbearbeitung.

Lebenslauf  
Regie/Konzeptarbeit Konzeptarbeit und Regieführung bei TV-Werbung und Industriewerbung
Produktionsleitung Produkionsleitung sowohl in Bereich Fernseh/Industriewerbung wie auch Live Shows
Schnitt Erfahrung im Schnitt von Spilefilm, TV-Werbung, Industriewerbung, Shows usw.
Mit AVID Media Composer, AVID Liquid, Final Cut, DPS Velocety, Fast Video Machine, Descreet und diversen Linearen Systemen
Kamera Kameraerfahrung bei TV-Werbung, Industriewerbung (Mit Lichtsetzung), Shows, News (Pro7, ATV+).
Unterschiedlichste Systeme (DVCPro50, BetaSP, Digibeta, IMX...)
Gestaltung Erfahrung im Entwurf und in der Umsetzung von Grafiken und Animationen mit diversen Standardprogrammen:
Photoshop, After Effects, Combustion, Commotion usw.
   
Live Technik Ü-Wagentechnik für Live-Shows, Aufzeichnungen. Grundkenntnisse in Ü-Wagen/Studio Messtechnik
Programmierung Langjährige Praxis als Programmierer/Anwendungsentwickler. Heute spezialisiert auf interaktive Multimedia Programme.
Corporate Media Awards 2008  
Erfreuliche Nachricht: Das Projekt „Die Zugspitze und ihre Bergwelten“ das für Media Film und Mountain Management entwickelt wurde, wurde in Dortmund mit dem „Corporate Media Award of Master 2008“ ausgezeichnet.