Startseite | Impressum | Kontakt

Das Finish > Der Schnitt

Die Visitenkarte des Films

Der Schnitt ist die Visitenkarte jedes Films. Auftritt und Feeling werden erst durch den Schnitt bestimmt. Jahrelange Erfahrung von der TV-Werbung über Imagefilme bis zur Dokumentation ermöglichen es die gestalterischen Möglichkeiten stilsicher einzusetzen und Ihren Film zum Erlebnis zu machen.
Ein eigener AVID Schnittplatz ermöglicht effiziente Nachbearbeitung in Standard- und HDTV-Auflösung für Video. Ebenso wie Offline Edit von 35mm Film.

Offline-Edit für Filmschnitt

Mit dem Avid Media Composer kann hier in Zusammenarbeit mit jedem Kopierwerk ein kompletter 35mm Filmworkflow abgebildet werden. Für Kinospielfilme oder Dokumentationen. Die Kombination aus technischen Know-How und dem Gefühl für den Filmschnitt ermöglicht effizientes Arbeiten.
Das dazugehörende Prozess Know-How ist im Haus vorhanden.

Case Studies

Super Sapiens Synopsis Humanity is facing a turning point the next evolution of the human mind. Will this evolution be a hybrid of man and machine, where artificial intelligence forces the emergence of a new h...

MindGamers GENRE: Science Fiction SYNOPSIS: A SUB-ATOMIC FIGHT FOR THE SUBCONSCIOUS A group of young bio-engineers discover they can use quantum physics to transfer motor-skills between human brains. Believi...

Der Atem des Himmels Vollständiger Offline Schnitt vom 35mm Negativ am Avid Platz in Bregenz. 128 Minuten Kinofassung und 2 x 85 Minuten Fernsehfassung. In Zusammenarbeit mit Supervising Editor Hans Funck (Der Untergan...

HARODIM Paul Finelli on editing "HARODIM" From "Camera in the Sun" "We needed archiving first, and that was a major job that had to be orchestrated by Thomas Ilg, who ended up editing the movie. He create...