Startseite | Impressum | Kontakt

Der Atem des Himmels

Vollständiger Offline Schnitt vom 35mm Negativ am Avid Platz in Bregenz. 128 Minuten Kinofassung und 2 x 85 Minuten Fernsehfassung. In Zusammenarbeit mit Supervising Editor Hans Funck (Der Untergang, Die Päpstin), ARRI Film und TV München und Synchro Film in Wien.

Der Atem des Himmels

Kinospielfilm, Historisches Bergdrama.
35mm (S16, HDTV für Einzelszenen)
im Verleih der Constantin Film (AT)
Offline Edit am Avid Media Composer

Setphotos: Christian Schramm, www.christianschramm.at
Weitere Bilder ...

Testimonial Reinhold Bilgeri, Regie

Die Arbeit mit Thomas Ilg ist sehr inspirierend und weist ihn als ausgesprochenen Experten des “Smooth Cutting” aus. Er hält das, was man in keiner Filmschule der Welt lernen kann, abrufbar bereit: nämlich ein intuitives Gefühl für Rhythmus, Tempo und Atmosphäre einer Szene. Seine handwerkliche Flexibilität, sein technisches Knowhow und seine Präzision im Erfassen des Kerns einer Szene sind wirklich bemerkenswert. Die Arbeit mit ihm ist Herausforderung und Spaß zugleich.

Reinhold Bilgeri
Regisseur, Autor, Produzent, Musiker
www.reinholdbilgeri.com

Credits
Filmtitel Der Atem des Himmels
Genre Spielfilm
Produktionsjahr 2010
Sprache/Language Deutsch
Regie Reinhold Bilgeri
Kamera Tomas Erhart
Schnitt Thomas Ilg
Produzent Reinhold Bilgeri, Thomas Ferldkircher
Konzept/Buch Reinhold Bilgeri
Besonderheiten
Endkunde Bilgeri Filmproductions
Produktionspartner

Partner im Filmwerk Vorarlberg bei diesem Projekt